Video Flagge hissen gegen Produktpiraterie
LOADING PLAYER
News

VDMA Infotag: Authentizität, Integrität und Vertrauen für Industrie 4.0

Infotag am 20.06.2017 - Dem Schutz von Daten, Informationen und Know-how kommt (nicht nur) bei Industrie 4.0 eine große Rolle zu. Praxisvorträge und Fachausstellung.

Artikel anzeigen

VDMA: Online-Lernkurs zu „Industrie 4.0 Security“ und neuer Leitfaden für den Weg durch die IEC 62443

23.11.2016 Nürnberg, 23.11.2016 - Nach Schätzungen des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) werden sich durch Industrie 4.0 allein in Deutschland bis zu 12.000 Ingenieure und Techniker mit dem Thema „Industrial Security“, der Sicherheit im Sinne der Absicherung von Informationstechnik in industriellen Anlagen, Maschinen und Systemen, befassen müssen. Dabei sind nicht nur Hersteller, sondern auch Komponentenzulieferer und Anlagenbetreiber gefordert.

Artikel anzeigen

VDMA Studie Produktpiraterie 2016

70 Prozent der Unternehmen sind von Produkt- oder Markenpiraterie betroffen. Der geschätzte Schaden für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau beträgt 7,3 Milliarden Euro jährlich. 83 Prozent der Unternehmen zeigen mit dem Finger nach China.

Artikel anzeigen
Industrie 4.0

VDMA-Publikationen zur Hannover Messe 2016: Machen Sie mit!

Die Industrie-4.0-Publikationen des VDMA sind bei den Besuchern der Hannover Messe 2015 auf sehr großes Interesse gestoßen. Auch in den folgenden Monaten wurden sie immer wieder nachgefragt. Deshalb wird es in 2016 eine Neuauflage geben. Nutzen Sie diese kostenlose Plattform und berichten auch Sie über Ihre Industrie-4.0-Lösungen!

Artikel anzeigen

WirtschaftsWoche: VDMA bekräftigt Bedeutung von Industrie 4.0

Mit gleich zwei prominenten Beiträgen bekräftigt der VDMA in der Themenbeilage "Industrie 4.0" der WirtschaftsWoche die hohe Relevanz der vierten Industriellen Revolution.

Artikel anzeigen
Veröffentlichungen